Transpiaktion in Lörrach „Naziaufmarsch in Pforzheim verhindern!“

In der Nacht vom 9. auf den 10. Februar wurden im Zusammenhang eines überregionalen Mobitages zu den Protesten gegen die Nazimahnwache in Pforzheim am 23.2.2013 mehrere Transpis in der Stadt Lörrach aufgehängt. AktivistInnen brachten gut sichtbar für PassantInnen und BesucherInnen des Fasnachtsumzuges am Sonntag Mittag die Transparente an. Mit Botschaften wie „Fackeln aus für Nazis in Pforzheim“ und „Kein Naziaufmarsch in Pforzheim“ sollen sie auf die Proteste gegen die Fackelmahnwache des faschistischen „Freundeskreis ein Herz für Deutschland“ und die Mobilisierung dorthin aus Lörrach aufmerksam machen. Wir wollen mit möglichst vielen Menschen aus Lörrach gemeinsam anreisen, um uns den Nazis in Pforzheim in den Weg zu stellen. Wir zeigen ihnen, dass sie nicht erwünscht sind.

Fotos zur Aktion


Am 13.2. findet im Café Irrlicht in Schopfheim ab 19 Uhr ein Antifa- Café mit Input und gemeinsamem Transpimalen statt.